DATENSCHUTZ

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch der FIBALON®-Internet-Seiten sicher fühlen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere Daten der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir verwenden die von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten lediglich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung zu FIBALON®-Produkten.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen beispielsweise Informationen wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Unternehmensangaben, Adresse, Telefonnummer und weiteren Informationen über Sie oder auch Ihr Unternehmen. Zu persönlichen Informationen können auch Daten zählen, die öffentlich zugänglich sind. Dazu zählen zum Beispiel Informationen von Sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook, LinkedIn, Twitter, Google und weiteren Dienstanbietern.
Persönliche Daten sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer Person möglich machen – bei uns zur Abwicklung Ihrer Bestellung oder Beantwortung Ihrer Rückfragen. Dazu gehören insbesondere die oben genannten Beispiele an Informationen. Von Ihnen beispielsweise favorisierte Webseiten oder die Anzahl der Nutzer einer Seite stellen keine personenbezogenen Daten dar.

Sofern innerhalb des Internet-Angebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) -beispielsweise im Kontaktformular- besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis zur Abwicklung der vom Nutzer initiierte Bestellung oder Anfrage. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Durch korrekte Angabe der optionalen Daten ermöglichen Sie es uns jedoch, Sie persönlich und individuell zu betreuen und Ihre Anfrage möglichst genau zu beantworten. Die Angabe der Adressdaten durch den Nutzer erfolgt freiwillig zur Abwicklung einer Bestellung und ist durch den Nutzer initiiert.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus unserem Web-Angebot und bei jedem Abruf einer Datei, können Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem speziell gesicherten Server gespeichert werden. Hierbei können u.a. IP-Adresse, Seite von der aus die Datei angefordert wurde, Datum, Uhrzeit, Browsertyp und Browser-Einstellungen, Betriebssystem, die von Ihnen besuchte Seite, übertragene Datenmenge, Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) gespeichert werden. Aus diesen Daten können Statistiken generiert werden, welche uns wiederum helfen, unseren Auftritt im World-Wide-Web auf Ihre Bedürfnisse weiter anzupassen. Ein Personenbezug kann daraus nur abgeleitet werden, wenn Sie sich direkt auf unserer Seite (beispielsweise über ein Kontaktformular) anmelden bzw. von einer personalisierten Seite aus auf unsere Website zugreifen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte, auch in Auszügen, findet jedoch in keinem Fall statt.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichert unser Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die besuchten Webseiten, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Darüberhinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Erfüllung Ihrer Wünsche, also in der Regel zur Abwicklung und zur Beantwortung Ihrer freiwillig initiierten Anfrage. Wir nutzen diese Daten nicht für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke. Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, kann es sein, dass wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies verwenden. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, automatisch wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Unsere Website benutzt Google Analytics von Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware (selbst) verhindern.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern (siehe hierzu: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Auf unserer Website können sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook implementiert sein bzw. verwendet werden. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo eindeutig gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Für weitere Informationen siehe bitte auch: https://www.facebook.com/help/568137493302217

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebookprofil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.
Die FIBALON GmbH trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Zur Aktualisierung der IT-Sicherheit investiert FIBALON® laufend in neue IT-Sicherheitslösungen.

Sollten Sie mit der FIBALON GmbH per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten möglicherweise eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, obliegt dies Ihrem eigenen Willen.
Die FIBALON GmbH versendet keine (!) Newsletter und arbeitet diesbezüglich somit auch nicht mit entsprechenden Serviceanbietern zusammen.

Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie sich detaillierter informieren möchten.. Desweiteren haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). In diesen Fällen wenden Sie sich bitte direkt an uns.
Personenbezogene Daten werden von uns nur für interne Zwecke im Zuge der von Ihnen initiierten Kundenbeziehung genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind. Alle Mitarbeiter und Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden.
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärungen zu ändern falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese auf unserer Website bekannt.

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist:

FIBALON GmbH
Datenschutzbeauftragter: Andreas Richter, CEO
Im Zwiesel 8
D-92318 Neumarkt / OPf.

Tel  +49 (0) 91 81 – 23 89 01 99
Fax +49 (0) 91 81 – 23 89 01 50

info@fibalon.com

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an oben genannte verantwortliche Stelle richten. Sie können die Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

Menü